Beitragsseiten

© FF Mautern
Am Dienstag, 21. März 2006, kam es in Marktl (Bezirk Lilienfeld) zu einem Ölaustritt in die Traisen.

Zahlreiche Feuerwehren aus den Bezirken Lilienfeld und St. Pölten waren bereits im Einsatz, als aus den Bezirken Melk und Krems weitere Feuerwehren, darunter auch die Feuerwehr Mautern angefordert wurden.

Die FF Mautern stand an zwei Tagen mit insgesamt zehn Mann und jeweils zwei Fahrzeugen (WLF, LAST2) im Einsatz und errichtete Ölsperren, selbstaufsaugende Ölsperren und saugte mit Schlauchquetschpumpen angeschwemmtes Öl ab.

© FF Mautern