© FF Mautern
Die Pegelstände der Donau sind weiter im Fallen. Die FF Mautern hat am Nachmittag die FF Krems mit dem WLF-KRAN 2 beim Abbau des quer über die B3 verlaufenden Dammbalkenverschluss des mobilen Hochwasserschutzes unterstützt. Sehen Sie hier einige Fotos zum Abbau des Dammbalkenverschlusses in Krems.

© FF Mautern
Der Pegelstand in Kienstock liegt derzeit lt. Amt der NÖ Landesregierung bei 844 cm, ist also bereits leicht gesunken. Für den weiteren Tagesverlauf und die nächsten Tage ist ein weiteres Absinken prognostiziert. Sehen Sie hier Fotos aus Mautern.

© FF Mautern
Der Pegelstand der Donau ist inzwischen wieder leicht im Sinken. Sehen Sie hier Fotos vom mobilen Hochwasserschutz, der von letzter Nacht bis heute Morgen von der FF Mautern, der FF Mauternbach, der FF Baumgarten, dem Österreichischen Bundesheer sowie privaten Transportunternehmen auf der B33 in der Höhe Hundsheim aufgebaut wurde.

Die Lage an der Donau hat sich etwas stabilisiert, der Pegelstand Kienstock liegt derzeit lt. Amt der NÖ Landesregierung bei 847 cm. Die Regenfälle haben nachgelassen, in Mautern regnet es derzeit gar nicht. Für den weiteren Tagesverlauf ist ein Sinken der Pegelwerte prognostiziert.
 
© FF Mautern
Der Pegelstand in Kienstock beträgt mittlerweile 800 cm. Seit über 2 Stunden ist die FF Mautern zusammen mit den FF Mauternbach und Baumgarten sowie dem Österreichischen Bundesheer damit beschäftigt, in Hundsheim einen mobilen Hochwasserschutz aufzubauen.