© die-wachau.info
Die Donau führt derzeit aufgrund der Schneeschmelze und der starken Regenfällen in den letzten Tagen Hochwasser - die Pegelstände sind derzeit stabil, könnten aber aufgrund der prognostizierten Regenfälle in den nächsten Tagen wieder steigen. Für die Bevölkerung von Mautern besteht derzeit keine Gefahr.

© FF Mautern
Am Dienstag, 21. März 2006, kam es in Marktl (Bezirk Lilienfeld) zu einem Ölaustritt in die Traisen.

© FF Mautern

Am Vormittag des 22.02.2006 blieb ein LKW auf der B33 Höhe Sportplatz bei einem Umkehrmanöver im aufgeweichten Erdreich stecken. Mit Hilfe der Seilwinde des Tanklöschfahrzeugs TLFA 2000 konnte die FF Mautern das Fahrzeug wieder auf die befestigte Fahrbahn ziehen.

© FF Mautern
Am 13.02.2006 rückte die FF Mautern um 06:00 morgens zum dritten Einsatztag nach Hohenberg (Bezirk Lilienfeld) aus.

© FF Mautern

In mehreren Medien wurde von der Fahrradbergung am 08.02.2006 berichtet. Leider wurde vielfach geschrieben, die Bergung wäre erfolglos geblieben und die FF Mautern hätte das Fahrrad "den Fluten überlassen". Dies entspricht jedoch nicht den Tatsachen, die FF Mautern konnte das Fahrrad sehr wohl bergen.