© FF Mautern

In mehreren Medien wurde von der Fahrradbergung am 08.02.2006 berichtet. Leider wurde vielfach geschrieben, die Bergung wäre erfolglos geblieben und die FF Mautern hätte das Fahrrad "den Fluten überlassen". Dies entspricht jedoch nicht den Tatsachen, die FF Mautern konnte das Fahrrad sehr wohl bergen.

© FF Mautern
Die extreme Schneesituation im Grenzgebiet zwischen Niederösterreich und der Steiermark beherrscht seit Tagen die Nachrichten. Durch den Schneedruck sind zahlreiche Dächer und Gemäuer enorm belastet.

© FF Mautern

Einen äußerst ungewöhnlichen Einsatz gab es für die FF Mautern am 07.02.2006: die Bergung eines im Bereich Mauterner Brücke auf der zugefrorenen Donau liegenden Fahrrads. Wie und warum das Fahrrad an dieser Stelle lag wird wohl ein Rätsel bleiben.

© FF Mautern
Am späten Vormittag des 03.02.2006 kam es auf der LH 109 zwischen Mauternbach und Bergern - fast an der gleichen Stelle an der am 04.04.2005 ein Rettungsfahrzeug und ein Geländewagen zusammenstießen - zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Klein-LKW.

© FF Mautern
Am 01. Februar 2006 brannten gleich gegenüber des Feuerwehrhauses zwei zur Wohnhausanlage Schulgasse 9-13 gehörende Abfallcontainer.