© FF Mautern
Die extreme Schneesituation im Grenzgebiet zwischen Niederösterreich und der Steiermark beherrscht seit Tagen die Nachrichten. Durch den Schneedruck sind zahlreiche Dächer und Gemäuer enorm belastet.

© FF Mautern

Einen äußerst ungewöhnlichen Einsatz gab es für die FF Mautern am 07.02.2006: die Bergung eines im Bereich Mauterner Brücke auf der zugefrorenen Donau liegenden Fahrrads. Wie und warum das Fahrrad an dieser Stelle lag wird wohl ein Rätsel bleiben.

© FF Mautern
Am späten Vormittag des 03.02.2006 kam es auf der LH 109 zwischen Mauternbach und Bergern - fast an der gleichen Stelle an der am 04.04.2005 ein Rettungsfahrzeug und ein Geländewagen zusammenstießen - zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Klein-LKW.

© FF Mautern
Am 01. Februar 2006 brannten gleich gegenüber des Feuerwehrhauses zwei zur Wohnhausanlage Schulgasse 9-13 gehörende Abfallcontainer.

© events.schmatz.cc 

So etwas gibt es nur alle 20-25 Jahre: unaufhörlich treiben Eisschollen die Donau abwärts.