Während am frühen Abend samstags den 25. Mai das Feuerwehrfest langsam Fahrt aufnahm, kam es im Bereich des Badestrandes zu einem medizinischen Zwischenfall. 

Heute kurz nach Mittag gegen 14:00 Uhr kam es bei Mäharbeiten im Bereich des Außengeländes der Kaserne / Grüner Weg zu einem Unfall. Auf Grund der Steilheit es Geländes überschlug sich der Fahrer des Mäh-Traktors und wurde dadurch im Bereich der Beine unbestimmten Grades verletzt.

Gestern mittwochnachmittags, während der Osterferien, bummelten drei Mädels der Feuerwehrjugend Mautern in der Mariahilferstrasse in der Wiener Innenstadt, als die drei Jungflorianis einen brennenden und stark-qualmenden Mistkübel ausmachten. Während die Leute ringsherum dem brennenden Abfalleimer auswichen bzw. ignorierten, zeigten die jungen Frauen Courage und ließen dies nicht einfach unbeachtet.

Am Sonntagvormittag wurde die FF Mautern zu einem Schadstoffeinsatz in die Steinschützstrasse gerufen, da größere Mengen von Dieselöl ausgetreten waren.

Am Freitag den 22.März 2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Mautern zur Beseitigung einer Ölspur gerufen. Der Fahrer eines Transporters nahm bei der Überfahrt auf der Mauterner Brücke Dieselgeruch war, wodurch er sein Gespann am nahegelegenen Schlossparkplatz anhielt um Nachschau zu halten. Dabei musste er feststellen, dass ein im Fahrzeug gelagerter Behälter voll mit Treibstoff ausfloss und bereits die Fahrbahn verunreinigte.