Bei den monatlichen Basics stand gestern eine Vorführung der neuen Abschleppachse der FF Mautern auf dem Programm. Zudem erfolgte durch den Abschnittsfeuerwehr-Sachbearbeiter Adi Skopek, jun die Sicherheitsunterweisung für den Betrieb des Atemluftkompressors um die Füllberechtigung weiter zu behalten.

Die Feuerwehr Mautern hielt am 28.11 eine technische Schulung zum Thema „Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz“ ab.

Am 20. Oktober fanden sich die Einsatzkräfte der Feuerwehren Baumgarten, Mautern, Mauternbach, Palt, Paudorf dem Roten Kreuz Zwettl und Krems in der NÖ Landes-Feuerwehrschule zu einem gemeinsamen Übungstag ein.

Heute Samstag den 06. Oktober fand unter der Leitung des Wasserdienstsachbearbeiters des Bezirksfeuerwehrkommandos Krems Alexander Zsvikovits eine bezirksübergreifende Wasserdienstübung mit der Annahme eines Schiffsbrandes auf der Donau statt.

Am 19.09. führte die Freiwillige Feuerwehr Mautern eine technische Übung mit dem Thema Menschenrettung aus Höhen durch, welche einsatznahe und real abgehalten werden sollte. Daher wurden vorab die benötigten Fahrzeuge besetzt und erst nach dem Aufsitzen erfolgte per Funk die Bekanntgabe, um welches Szenario es sich handelt und wo dieses stattfindet.