Am 13.11. fand die zweite Monatsübung mit den Thema Verkehrsunfall statt. Da im Oktober das Thema Stabilisierung eines verunfallten KFZ auf dem Programm stand, wurde hier angeknüpft und im November die Rettung einer eingeklemmten Person geübt. 

Am 18.10. entsandte die Freiwillige Feuerwehr Mautern zwei Kameraden zu den Rescue Days Deutschland in Mosbach. Hierbei handelt es sich um eine Lehrveranstaltung rund um das Thema technische Hilfeleistung.

Am Mittwoch den 09. Oktober beteiligten sich 16 Mitglieder an der Monatsübung, welche das Thema Fahrzeugstabilisierung zum Inhalt hatte.

Am Samstag, den 05.10.2019 führte der 6. Zug der 10. KHD Bereitschaft seine alljährliche Zugsübung durch. Für die Übungsteilnehmer wurde unter der Leitung vom Zugskommandant Martin Ringseis zwei Szenarien ausgearbeitet.

Am Mittwoch, 25.09.2019 stand eine Wasserdienstübung der FF Mautern auf dem Programm.