Als Feuerwehr haben wir unter Anderem den Auftrag die Bevölkerung zu schützen. Um im Einsatzfall die eingesetzten Kräfte zu koordinieren ist der Digitalfunk unverzichtbar und um genug geeignete „Funker“ in der Feuerwehr zu haben muss regelmäßig geübt werden. Am 13. Februar war es wieder soweit und die jährliche Unterabschnittsfunkübung stand an.

Bei der heute – MIttwoch den 30. Jänner – stattgefundenen Winterschulung nahmen in Summe rund 30 Kameradinnen und Kameraden der drei Feuerwehren Baumgarten, Mautern und Mauternbach teil.

Am vergangenen Montag lud die Firma Elektro Berger (elektro-berger.com) zu einer Objektbegehung in ihr neues Objekt in Mautern im Gewerbepark.

Am 09.01.2019 wurde die monatliche Basics-Übung, bei der grundlegende Themen und Taktiken im Feuerwehrdienst für die komplette Mannschaft behandelt werden, abhalten.

Bei den monatlichen Basics stand gestern eine Vorführung der neuen Abschleppachse der FF Mautern auf dem Programm. Zudem erfolgte durch den Abschnittsfeuerwehr-Sachbearbeiter Adi Skopek, jun die Sicherheitsunterweisung für den Betrieb des Atemluftkompressors um die Füllberechtigung weiter zu behalten.