Drucken

Heute Abend führte Fahrmeister Michael Wilfert zum mittlerweile 13.mal eine spezielle Fahrerschulung mit 3 Kameraden der Feuerwehr Mautern am HLFA durch. In rund 3,5 Stunden mussten ein Kraftfahrer und zwei Besatzungsmitglieder einige Aufgaben in Zusammenarbeit Aller meistern.

Während zu Beginn der Kraftfahrer die "Schulungs-Fahrt" im Einsatzgebiet von Mautern mit zahlreichen Steigungen, Gefällen und Engstellen absolvierte, galt es für die zwei Kameraden in der Mannschaftskabine Fragen über Ausrüstungsgegenstände und deren Position im Fahrzeug zu beantworten.

Im Anschluss daran stand für das Team ein Geschicklichkeitsfahren in der Dunkelheit MIT und OHNE Einweiser auf dem Programm. Danach folgte ein Einsatzszenario eines Verkehrsunfalls mit einer einklemmten Person und es wurden Maßnahmen von der Menschenrettung mittels hydraulischem Rettungsgerät, der korrekten und effektiven Unfallstellenabsicherung bis hin zur Bergung des PKW´s mittels Seilwinde simuliert. Abschließend erfolgte noch eine Reinigung der Fahrbahn mit der Straßenwaschanlage ehe die Ausbildung abgeschlossen werden konnte und die Mannschaft einrücken konnte.

Ein großes Dankeschön gilt hier dem Fahrmeister für die Ausarbeitung und vor allem für die aufopferungsvolle Tätigkeit für die Ausbildung an dem neuen HLFA.

HLFA_Schulung_2017-02.JPGHLFA_Schulung_2017-03.JPGHLFA_Schulung_2017-04.JPGHLFA_Schulung_2017-05.JPGHLFA_Schulung_2017-06.JPGHLFA_Schulung_2017-07.JPGHLFA_Schulung_2017-08.JPGHLFA_Schulung_2017-09.JPGHLFA_Schulung_2017-10.JPGHLFA_Schulung_2017-11.JPG


AdmirorGallery 5.2.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.