03 DSCI0547

Am Mittwoch den 29.08.2018 fand eine Wasserdienstübung mit 9 Mann im Bereich des Feuerwehrhafens Mautern und stromabwärts Richtung Donaubrücke statt.

Unter der Leitung von BM Michael Wilfert und BM Wolfgang Fink wurden im Stationsbetrieb mit dem Feuerwehrrettungsboot (FRB) und dem Arbeitsboot (A-Boot) verschiedene Szenarien, welche im Einsatzfall auf dem Wasser benötigt werden, geübt.

Mit dem FRB wurde das richtige und zielgerichtete Ankern mit einer Boje von den Übungsteilnehmern geübt.

Mit dem A-Boot wurde das Vorgehen bei einer Brandbekämpfung auf der Donau mittels einer Tragkraftspritze wieder in Erinnerung gerufen.

Abschließend erfolgte eine Nachtfahrt welche das Augenmerk auf die zahlreichen Schifffahrtszeichen lenkte.

01_DSCI0543.jpg02_DSCI0544.jpg03_DSCI0547.jpg