Drucken

 

IMG 20190724 184208 resized 20190726 091334634


Am 24. Juli fand im Bereich des Mauterner Feuerwehrhafens eine kombinierte Übung der Themenbereiche Schadstoff und Wasserdienst statt.

Eine wichtige Aufgabe der Freiwilligen Feuerwehr Mautern ist die Einsatzbereitschaft auf der Donau, deshalb wurde bei dieser Übung der Schwerpunkt auf den in Mautern stationierten Wasserdienstcontainer gelegt. Zu Beginn wurde der Inhalt des Containers in der Theorie durchbesprochen wie zum Beispiel die selbstschwimmenden bzw. selbstsaugenden Ölsperren, die Schlauchquetschpumpe, Skimmer und die vorhandenen Anker samt Ketten. Danach wurde in der Praxis ein Öl - Austritt (Annahme) im Hafen beübt. Hierfür sicherte der mitgefahrene RÜST den Treppelweg ab bzw. stellt mit dem Notstromaggregat die Stromverbindung zur Schlauchquetschpumpe her. Mit dem Skimmer wurde dann der angenommene „Ölfilm" im Hafenbereich abgepumpt. Nach 2 Stunden rückten die Übungsteilnehmer wieder mit einem aufgebessertem Wissen ins Feuerwehrhaus ein.

IMG_20190724_184208_resized_20190726_091334634.jpgIMG_20190724_184612_resized_20190726_091332707.jpgIMG_20190724_190640_resized_20190726_091330724.jpgIMG_20190724_191119_resized_20190726_091309132.jpgIMG_20190724_191219_resized_20190726_091312372.jpgIMG_20190724_194418_resized_20190726_091310865.jpg

 


AdmirorGallery 5.2.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.