Bei der monatlichen Übung standen im August die unterschiedlichen Arten der Wasserentnahmestellen auf dem Programm. Ergänzend wurden die Thematiken Durchstich durch den Damm zur Löschwasserförderung als auch der korrekte Einsatz von Schlauchbrücken behandelt.

Nach einem kurzen Theorieteil folgten die praktischen Übungen an den unterschiedlichen Hydrantentypen in Mautern und sowie an der Zisterne im Bereich der Margarethen-Kapelle. Dabei stand neben der Handhabung auch die mögliche Wasserabgabemenge im Fokus.

Darüber hinaus beübten die Einsatzkräfte den jüngst reparierten Durchstich östlich der Donaubrücke und kontrollierten die Dichtheit. Abschließend gab es beim Hochbehälter Mautern, welcher für die Trinkwasserversorgung der Stadt Mautern entscheidend ist ein kurze Erklärung von Gemeindemitarbeiter Andreas Bernhard.

2019_08_Monatsubung__01.jpg2019_08_Monatsubung__02.jpg2019_08_Monatsubung__03.jpg2019_08_Monatsubung__04.jpg2019_08_Monatsubung__05.jpg2019_08_Monatsubung__07.jpg2019_08_Monatsubung__08.jpg2019_08_Monatsubung__10.jpg2019_08_Monatsubung__11.jpg2019_08_Monatsubung__12.jpg2019_08_Monatsubung__13.jpg


AdmirorGallery 5.2.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.