Am Mittwoch den 12. August fand die monatliche Übung mit dem Schwepunkt„Wasserversorgung Gewerbegebiet“ statt. Rund 15 Mitglieder trotzten den hohen Temperaturen und konnten als Übungsteilnehmer begrüßt werden.

Bei einer Station wurde die richtige Handhabung verschiedenster wasserführender Armaturen gefestigt, sowie der richtige Umgang mit Unterwasserpumpen und dem Wasserwerfer erprobt. Vom Maschinisten bis zum Truppmann, der ein Strahlrohr bedient, war für jeden etwas dabei.

Die zweite Station war theoretischer Natur und befasste sich mit taktischen Überlegungen der Wasserversorgung, speziell für den Einsatzleiter. Nach einem kurzen Überblick, wie man an die Abschätzung des Löschwasserbedarfs herangeht, wurde anhand eines Fallbeispiels der Bedarf an Löschwasser für einen fiktiven Brand einer Betriebshalle im Gewerbegebiet gemeinsam kalkuliert.

Nach gut zwei Stunden wurde wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt und die Einsatzbereitschaft hergestellt.

08_11_Wasserversorgung_Gewerbegebiet__1.jpg08_11_Wasserversorgung_Gewerbegebiet__2.jpg08_11_Wasserversorgung_Gewerbegebiet__3.jpg08_11_Wasserversorgung_Gewerbegebiet__4.jpg


AdmirorGallery 5.2.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.