Mit insgesamt 3 Gruppen trat die FF Mautern am 12. April 2008 zur Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in Bronze an. Alle 3 Gruppen haben diese Ausbildungsprüfung erfolgreich absolviert, 2 Gruppen davon sogar absolut fehlerfrei.

Am 9. April 2008 fand bei der KHD-Halle Mautern eine sehr interessante Technische Übung statt, die sich einer regen Teilnahme erfreute. 
 

Am 28. März 2008 fand die jährliche Inspektion des Unterabschnitts Mautern statt. Bürgermeister Armin Sonnauer und die Funktionäre, Chargen und Sachbearbeiter des Abschnittsfeuerwehrkommandos Mautern unter BR Ludwig Winkler inspizierten die Feuerwehren Baumgarten, Mauternbach und Mautern. Im Anschluss fand eine Unterabschnitts-Inspektionsübung auf dem Gelände der Raab-Kaserne statt.

"Kellerbrand mit vermisster Person in einem Rohbau in Mauternbach" - das war die Übungsannahme der am 24. März 2008 von der FF Mauternbach organisierten Unterabschnitts-Atemschutzübung, an der wie gewohnt auch zahlreiche Mitglieder der FF Mautern teilnahmen. 

Am 10. und 11. November 2007 wurde der 100. Truppführerlehrgang des Bezirkes Krems abgehalten (siehe auch Bericht des BFK Krems) und es war der FF Mautern eine besondere Ehre, bei diesem "Jubiläums-Lehrgang" als Gastgeber fungieren zu können.
 
Die beiden Mauterner Feuerwehrmänner Peter Kern und Ajdin Paleskic haben diesen Lehrgang, das Basis für jede weitere Ausbildung in der Feuerwehr ist, erfolgreich absolviert. Außerdem waren insgesamt 11 Mitglieder der FF Mautern unterstützend bei diesem Lehrgang tätig.