Am Samstag den 30. April hielten die Feuerwehren der Stadtgemeinde Mautern ihre traditionelle Florianifeier ab. Da seitens der FF Mautern das neue Hilfeleistungsfahrzeug HLFA3 gesegnet und mit dieser Fahrzeugweihe offiziell in Betrieb gestellt wurde, erfolgte der festliche Akt in Form einer Feldmesse beim Feuerwehrhaus Mautern. Zelebriert wurde die Messe von Mauterns Feuerwehr-kuraten Pater Clemens Maria Reischl, seitens der Feuerwehr führte Unterabschnittsfeuerwehrkommandant HBI Siegfried Sedelmaier durch die Feier. Als Ehren- und Festgäste stellten sich neben Frau Bezirkshauptmann Dr. Elfriede Mayrhofer auch der Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Martin Boyer sowie der jüngst gewählte Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Herbert Bagl aus Rossatz ein. Bürgermeister Heinrich Brustbauer war in seiner Doppelfunktion als Stadtoberhaupt und auch als Feuerwehrkommandant der FF Mauternbach vertreten.

Im Zuge der Messe erfolgte seitens der Feuerwehrjugend die Angelobung der Jung-Florianis mittels Versprechen sowie die Übergabe von Auszeichnungen, Abzeichen und Erprobungen an die Burschen und Mädels. Seitens der Aktivmannschaft gab es zahlreiche Beförderungen.

Frau Bezirkshauptmann Dr. Mayrhofer, welche der Feuerwehr Mautern als Fahrzeugpatin zur Seite stand, bekräftigte in ihrer Ansprache die Wichtigkeit und Notwendigkeit der freiwilligen Hilfsorganisationen. Zudem zeigte sich Frau Dr. Mayrhofer von der Mitgliederanzahl der Feuerwehrjugend der FF Mautern beeindruckt und gratulierte zu der exzellenten Jugendarbeit, denn nur so kann das Fortbestehen von Einsatzorganisationen sichergestellt werden. Abschließend wünschte sie den Kameradinnen und Kameraden stets gesund und unfallfrei von den Einsätzen nach Hause zu kommen. Bezirksfeuerwehr-kommandant Martin Boyer sprach die Notwendigkeit von zeitgemäßem Einsatzequipment für die Feuerwehren an und begrüßte die betriebene Ausbildung an den neuen Gerätschaften. Bürgermeister Brustbauer verwies in seiner Ansprache auf die sehr gute Zusammenarbeit der Stadtgemeinde Mautern und den Feuerwehren. Zudem dankte er der FF Mautern für die tatkräftige finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung des Fahrzeuges durch die Feuerwehr Mautern.

Im Anschluss lud die Feuerwehr Mautern ein, sich selbst ein Bild vom neuen Einsatzfahrzeug zu machen und sich von den Kameradinnen und Kameraden das Fahrzeug erklären zu lassen. Zudem umsorgte die Feuerwehr die Gäste mit einem Imbiss und Getränken.

Folgende Jugendliche legten das Versprechen der Feuerwehrjugend ab und wurden zum Jugendfeuerwehrmann befördert:

•             Anibas Nils
•             Bijak Jonathan
•             Focke Sebastian
•             Görlich Jan
•             Huber Sebastian
•             Messerer Florian
•             Pastner Jil
•             Strohmaier Eric
•             Svejda Annika

Das Wissenstest-Spiel in Bronze haben bestanden:

•             Anibas Nils
•             Bijak Jonathan
•             Görlich Jan
•             Huber Sebastian
•             Messerer Florian
•             Pastner Jil
•             Stindl Julian
•             Svejda Annika

Das Wissenstest-Spiel in Silber haben bestanden:

•             Greimel Walter
•             Todt Julius

Den Wissenstest in Bronze haben bestanden:

•             Dietz Michaela
•             Kloimüller Florian
•             Ligmann Lucas
•             Rabl Jan
•             Renner Nina
•             Saahs Maximilian
•             Svehla Kathrin
•             Tran Dominik

Den Wissenstest in Silber haben bestanden:

•             Brauneis Bianca
•             Neger Felix

Den Wissenstest in Gold hat bestanden:

•             Brauneis Daniel

Weiters wurden übergeben Erprobungsspiel an:

•             Bijak Jonathan
•             Huber Sebastian
•             Messerer Florian
•             Stromaier Eric

1 . Erprobung:

•             Kloimüller Florian

Floriani_2016_01.jpgFloriani_2016_02.JPGFloriani_2016_03.JPGFloriani_2016_04.jpgFloriani_2016_05.jpgFloriani_2016_06.jpg


AdmirorGallery 5.2.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.