Am vergangenen Wochenende ging das traditionelle Feuerwehrfest der FF Mautern über die Bühne. Zahlreiche Gäste aus Nah und Fern statteten den Florianis sowohl am Samstag als auch am Sonntag einen Besuch ab.

Selbst das etwas kühlere Wetter am Samstag konnte die Besucherinnen und Besucher nicht davon abhalten die angenehme Atmosphäre sowie die tolle und ausgelassene Stimmung mit der Musikgruppe Highlife bis in die frühen Morgenstunden zu genießen. Zudem besuchten 16 Feuerwehrjugendgruppen am Samstagnachmittag den Orientierungsbewerb in Mautern und erkundeten Stadtgebiet von Mautern. Wie jedes Jahr ließ es sich auch heuer wieder eine Abordnung unserer Partnerwehr aus Mautern in der Steiermark nicht nehmen uns beim Fest zu besuchen und gemeinsam mit uns zu feiern.

Am Sonntag waren die nächtlichen Regenschauer zum richtigen Zeitpunkt vorüber gezogen und schon während des Frühschoppens mit der Trachtenkapelle Mautern ließ sich die Sonne blicken und blieb den Gästen bis in die späten Abendstunden erhalten, wo das FF-Fest ihren gemütlichen Ausklang fand. Selbst ein zwischenzeitlicher Einsatz auf Grund eines schweren Verkehrsunfalls auf der B33 konnte den Festbetrieb nicht beeinträchtigen.

Im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Mautern möchte ich auf diesem Wege allen Gästen für ihr zahlreiches Erscheinen sowie für ihr gemütliches Verweilen bei uns danken. Ein ebensolcher Dank gebührt auch allen Helferinnen und Helfern – sowohl den FeuerwehrkameradInnen als auch den vielen externen HelferInnen - welche unermüdlich zwei lange Tage dafür Sorge getragen haben, dass es den Besucherinnen und Besuchern an nichts fehlt. Ein neu eingeführtes Bonier- und Kellnersystem mit Speisen- und Getränke-Trägern hat zu einer spürbaren Verbesserung der Service-Qualität geführt.

Darüber hinaus gilt es auch den lokalen Lieferanten zu danken, ohne ihre Bereitschaft, auch am Wochenende frische Ware und „Nachschub“ zu liefern, wäre solch ein Fest nicht umsetzbar.

Ohne SIE – ob als Gast, ob als HelferIn, ob als Lieferant oder als Gönner und Sponsor - wäre die Feuerwehr Mautern nicht im Stande ein solch wunderbares Fest zu veranstalten. In diesem Sinne nocheinmal vielen herzlichen Dank! Ich hoffe die Florianis der Feuerwehr Mautern dürfen Sie auch kommendes Jahr am 26. und 27. Mai 2018 wieder willkommen heißen.

FF_Fest_2017_01.JPGFF_Fest_2017_02.JPGFF_Fest_2017_03.JPGFF_Fest_2017_04.jpgFF_Fest_2017_05.jpgFF_Fest_2017_06.jpgFF_Fest_2017_07.jpgFF_Fest_2017_08.JPGFF_Fest_2017_09.jpgFF_Fest_2017_10.JPGFF_Fest_2017_11.JPGFF_Fest_2017_13.JPGFF_Fest_2017_14.JPGFF_Fest_2017_15.JPGFF_Fest_2017_16.JPGFF_Fest_2017_17.JPGFF_Fest_2017_18.JPGFF_Fest_2017_19.JPGFF_Fest_2017_19a.JPGFF_Fest_2017_20.JPGFF_Fest_2017_21.JPGFF_Fest_2017_22.jpgFF_Fest_2017_23.jpgFF_Fest_2017_23a.jpgFF_Fest_2017_23b.jpgFF_Fest_2017_23c.jpgFF_Fest_2017_23d.jpgFF_Fest_2017_24.jpgFF_Fest_2017_25.jpgFF_Fest_2017_26.JPGFF_Fest_2017_27.JPGFF_Fest_2017_28.JPGFF_Fest_2017_29.JPGFF_Fest_2017_30.JPGFF_Fest_2017_31.JPGFF_Fest_2017_32.JPGFF_Fest_2017_33.JPGFF_Fest_2017_34.JPGFF_Fest_2017_35.JPGFF_Fest_2017_36.JPGFF_Fest_2017_37.JPGFF_Fest_2017_38.JPGFF_Fest_2017_39.JPGFF_Fest_2017_40.JPGFF_Fest_2017_41.JPGFF_Fest_2017_42.JPGFF_Fest_2017_43.JPGFF_Fest_2017_44.JPGFF_Fest_2017_45.JPGFF_Fest_2017_46.JPGFF_Fest_2017_47.JPGFF_Fest_2017_48.JPGFF_Fest_2017_49.JPGFF_Fest_2017_50.JPGFF_Fest_2017_51.JPGFF_Fest_2017_52.JPGFF_Fest_2017_53.JPGFF_Fest_2017_54.JPGFF_Fest_2017_56.JPGFF_Fest_2017_57.JPGFF_Fest_2017_58.JPGFF_Fest_2017_59.JPGFF_Fest_2017_60.JPGFF_Fest_2017_61.JPGFF_Fest_2017_62.JPGFF_Fest_2017_63.JPGFF_Fest_2017_64.JPGFF_Fest_2017_67.JPGFF_Fest_2017_68.JPGFF_Fest_2017_69.JPGFF_Fest_2017_70.JPGFF_Fest_2017_71.JPGFF_Fest_2017_72.JPGFF_Fest_2017_73.JPGFF_Fest_2017_74.JPGFF_Fest_2017_75.JPGFF_Fest_2017_76.JPGFF_Fest_2017_78.JPGFF_Fest_2017_79.JPGFF_Fest_2017_80.JPGFF_Fest_2017_81.JPGFF_Fest_2017_82.JPGFF_Fest_2017_83.JPGFF_Fest_2017_84.JPGFF_Fest_2017_85.JPGFF_Fest_2017_86.JPGFF_Fest_2017_87.JPGFF_Fest_2017_88.JPGFF_Fest_2017_89.JPG


AdmirorGallery 5.2.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.