Drucken

Heute Abend - den 15. Jänner - ging in der Römerhalle Mautern der traditionelle Bürgermeisterempfang über die Bühne. Nach dem Rückblick auf das abgelaufene Jahr 2017 und der Vorschau auf 2018 gab es für Sportlerinnen und Sportler Auszeichnungen und Anerkennungen der Stadtgemeinde Mautern.

Unter den Ausgezeichneten fand sich auch eine Sportler-Paarung der FF Mautern im Zillenfahren wieder. Stefan Schovanec und Christoph Simlinger errangen beim Landeswasserdienstleistungsbewerb in Angern den 3. Rang in der Kategorie Silber ohne Alterspunkte und erhielten hierfür eine Auszeichnung.

Eine weitere Auszeichnung konnte die Zillenbesatzung der FF Mauternbach Lisbeth Gröger / Bettina Mold für ihren zweiten Rang beim selbigen Bewerb in der Kategorie Meisterklasse der Frauen ohne Alterspunkte entgegenehmen.

Dank und Anerkennung wurde auch dem langjährigen Feuerwehrmitglied und Feuerwehrhistoriker Manfred Schovanec zuteil. Bürgermeister Brustbauer dankte ihm für seinen unermüdlichen Einsatz bei der Übersiedlung des Archives und für seine Unterstützung in historischen Belangen.

Zum Abschluss konnte Bürgermeister Heinrich Brustbauer dem Alt-Bürgermeister von Mautern Armin Sonnauer die Ehrenbürgerschaft überreichen. In einer kurzen Laudatio verwies Landtagsabgeordnete Mag. Barbara Schwarz auf die Erfolge der Stadt Mautern unter Armin Sonnauer´s Führung. Armin Sonnauer selbst dankte in seiner Ansprache allen Freunden, Gönnern aber vor allem seiner Familie für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit über Jahre hinweg.

Auch die Feuerwehr Mautern möchte sich den Danksagungen anschließen, erfolgte das Ansuchen für den Ankauf des HLFA3 noch unter seiner Leitung.

Burgermeisterempfang_01.jpgBurgermeisterempfang_02.JPGBurgermeisterempfang_03.jpgBurgermeisterempfang_04.JPGBurgermeisterempfang_05.JPGBurgermeisterempfang_06.JPGBurgermeisterempfang_07.JPG

 


AdmirorGallery 5.0.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.
website security audit provided by Security Audit Systems a website security company