Am vergangenen Freitagabend fand in Höbenbach der Abschnittsfeuerwehrtag 2019 des AFK Mautern statt. Bei diesem Event präsentierte das Abschnittsfeuerwehrkommando einen Rückblick auf das abgelaufene Jahr 2018. Die hochsommerlichen Temperaturen draußen – wie auch im Lehrsaal drinnen, führten letztlich zu einer raschen Abwicklung des Festaktes.

In ihren Festreden verwiesen die Ehrengäste auf die 2018 erbrachten Leistungen und dankten unisono allen Kamerdinnen und Kameraden für ihren aufopferungsvollen und unbändigen Einsatz für die Freiwilligen Feuerwehren. Zudem brachten sie ihre Anerkennung für die Freiwilligkeit der Florianis zum Ausdruck. Nach den Festreden folgten die Auszeichnungen und Ehrungen von zahlreichen Feuerwehrkameraden für ihre verdienstvollen Tätigkeiten im Feuerwehrwesen.

Seitens der Freiwilligen Feuerwehr Mautern konnten auch zahlreiche Kameraden eine Auszeichnung bzw. Ehrung mit nach Hause nehmen.

Verdienstmedaille 3. Klasse in Bronze des NÖLFV:

  • OBI Thomas Bamberger

Verdienstzeichen 3. Klasse in Bronze des NÖLFV:

  • OLM Andreas Bernhard
  • HFM Peter Kern
  • LM Nikolaus Saahs

Ehrenzeichen für 25-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- u. Rettungswesens:

  • LM Nikolaus Saahs
  • BM Wolfgang Fink
  • HBM Stefan Schovanec

Ehrenzeichen für 40-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- u. Rettungswesens:

  • EHLM Karl Schrefl
  • ELM Helmut Skopek
  • LM Friedrich Weber

Ehrenzeichen für 50-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- u. Rettungswesens:

  • EHBI Josef Lörracher

AFK_Tag_2019.jpg


AdmirorGallery 5.2.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.