Die Bewohnerinnen und Bewohner der Station 3 des NÖ Landespflegeheims "Severinheim" Mautern waren am Nachmittag des 23. Mai 2007 zu Besuch bei der Feuerwehr Mautern. Nach einer Vorführung des neuen Rüstfahrzeuges und des darin befindlichen hydraulischen Rettungsgeräts sowie einer Demonstration des Atemschutzgerätes gab es ein gemütliches Zusammensitzen in der Fahrzeughalle bei Grillwürsteln und Getränken.


Für die 23 Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse der Volksschule Mautern stand am Vormittag des 8. Mai 2007 ein Besuch bei der Feuerwehr Mautern auf dem Programm.


Am Samstag, 5. Mai 2007 hielt der Feuerwehrunterabschnitt Mautern in der Fahrzeughalle der FF Mautern die traditionelle Florianifeier ab. Der Festgottesdienst wurde von Feuerwehrkurat Pater Marian gehalten und von einer Abordnung der Trachtenkapelle Mautern musikalisch umrahmt.

Im Anschluss wurde das neue Kleinrüstfahrzeug der Feuerwehr Mautern geweiht, als Patin konnte die Mauternerin Renate Seitner, die das Land Niederösterreich seit kurzem als Abgeordnete im Bundesrat vertritt, gewonnen werden.

Am Samstag, 05.05.2007 findet wieder die alljährliche Florianifeier statt.
 
Die Florianifeier beginnt um 19:00 mit einer Messe vor dem Feuerwehrhaus (bei Schlechtwetter in der beheizten Fahrzeughalle), danach wird das neue Kleinrüstfahrzeug gesegnet.  
 
Im Anschluss lädt die FF Mautern die Bevölkerung zu einem kleinen Imbiss im Feuerwehrhaus ein! 

Ein Highlight des Faschingstreibens in der Wachau ist jedes Jahr der von der 1. Mauterner Faschingsgilde organisierte Faschingsumzug durch Mautern. Beim diesjährigen Umzug am 17.02.2007 hat auch die FF Mautern wieder - diesmal als Panzerknacker kostümiert - teilgenommen.