Am 26. und 27. Mai findet beim Feuerwehrhaus in Mautern wiederum das traditionelle Feuerwehrfest der Freiwilligen Feuerwehr Mautern statt. Wie schon die Jahre zuvor sorgen die Florianis und eine Vielzahl an Helferinnen und Helfer dafür, dass es Ihnen beim Besuch an Nichts fehlen wird.

Kommen Sie am 26. oder am 27. - gerne auch an beiden Tagen vorbei und genießen Sie die regionalen Köstlichkeiten. Die Frauen und Männer der Feuerwehr Mautern werden ihr Bestes geben um Ihnen leckere Speisen sowie kalte Getränke zu servieren. Süßspeisen-Liebhaber werden im eigenen Kaffeehaus köstliche Leckerein finden und wer gerne ein Gläschen heimischen Wein bevorzugt, dem legen wir unsere legendäre 1/8 Schank nahe.

Die Kameradinnen und Kameraden sowie die gesamte Feuerwehrjugend der Feuerwehr Mautern freut sich auf Ihr Kommen!

Der Freitag der 13. – April 2018 – stand für die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse Volksschule Mautern ganz im Zeichen der freiwilligen Feuerwehr. Bereits am Tag zuvor hielten die Kameraden Nicole Schrefl und Dominik Beilner in der Volksschule gemeinsam mit den Lehrkräften einen Vortrag über die Bildungsinitiative GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR.

Mit etwas Verzögerung auf Grund des Verkehrsunfalls mit Brand im Motorraum - siehe hier PKW Unfall - Brand im Motorraum - konnte Feuerwehrkamerade Elias Millbacher die Florianis zum Storchaufstellen beim ihm in Mauternbach empfangen

Am heutigen Sonntag fand in Geyersberg der Abschnittsfeuerwehrtag 2018 des AFK Mautern statt. Dieser Event ist üblicherweise ein Rückblick auf das abgelaufene Jahr gepaart mit einem Ausblick auf 2018. Neben einer Vielzahl von Feuewehrkommanden konnte der AFK Kommandant Herbert Bagl auch eine Vielzahl an Ehren- und Festgästen willkommen heißen. Neben Frau Landesrätin Mag. Barbara Schwarz (i.V. der Landeshauptfau Johanna Mikl-Leitner) waren Bezirkshaupfrau Dr. Elfriede Mayrhofer sowie die Bürgermeister Mag. Roman Janacek (Bergern), Mag. Gudrun Berger (Furth), Josef Böck (Paudorf) und Mauterns Bürgermeister Heinrich Brustbauer als Ehrengäste geladen.

Noch Ende Jänner – am Freitag den 26. – hielt die Freiwillige Feuerwehr Mautern ihre Jahresmitgliederversammlung ab. Im Beisein von Bürgermeister Heinrich Brustbauer sowie Abschnittsfeuer-wehrkommandant Herbert Bagl und den Kommanden der beiden Nachbarfeuerwehren Mauternbach und Baumgarten konnte Kommandant Harald Paustian über ein sehr einsatz- und arbeitsreiches 2017 berichten.