Beitragsseiten

© FF Mautern
Im Jahr 1993 wurden 5 Jugendliche in die Reihen der Aktiven Mitglieder der FF Mautern überstellt.

Aufgrund der Neuzugänge unserer Jugendgruppe gehören derzeit 8 Jugendliche der FF Mautern an. 1993 kam es auch zu einem Wechsel in der Führung der Jugendgruppe. Der langjährige und sehr erfolgreiche Jugendführer Michael Richter wurde von Michael Brauneis abgelöst. 

Neben der bereits traditionellen Bewerbe um der Feuerwehrjugendleistungsabzeichen und den Wasserbewerb um den Hojar und Harrer Wanderpokal wurde 1993 zum ersten Mal auch ein Landestischtenniswettbewerb ausgetragen. Dieser Landestischtenniswettbewerb wurde von der FF Langenlois veranstaltet und unsere Wehr nahm auch an diesem Bewerb mit Erfolg teil. 

Der Bezirksbewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen wurde 1993 in Rohrendorf ausgetragen, unsere Jugendgruppe konnte bei diesem Bewerb den 2. Platz in der Kategorie Bronze und den 1. Platz im Bewerb um das Leistungsabzeichen in Silber erzielen. 

Beim 21. Landestreffen der NÖ-Feuerwehrjugend, welches in Laa an der Thaya über die Bühne ging konnte ein neuer Teilnehmerrekord erzielt werden, zum ersten Mal in der Geschichte der Niederösterreichischen Feuerwehrjugend nahmen über 2000 Personen an einem Landeslager teil.