Beitragsseiten

© FF Mautern
Im Jahr 1998 veränderte sich einiges beim Mitgliederstand unserer Jugendgruppe. Es kam zu 3 Neuaufnahmen, 4 Austritten und 5 Überstellungen in den Aktivstand, wodurch unsere Jugendgruppe am Ende des Jahres 9 Mitglieder zählte.

Neben zahlreichen Austritten und Überstellungen von Jugendlichen beendete auch Christa Inzinger ihre Arbeit im Betreuerteam der FF Mautern.

Zu Floriani gestaltete die Feuerwehrjugend einen Erlebnistag mit verschiedenen Stationen, welcher von Jugendlichen der Stadtgemeinde Mautern gut besucht war.

Beim Sportvergleichskampf in Zwettl erzielte unsere Gruppe den Gesamtsieg in den Disziplinen Tischtennis, Basketball und Schwimmen.

Aber auch an Feuerwehrjugendleistungsbewerben nahm unsere Gruppe wieder sehr erfolgreich teil. 

Beim Bezirksbewerb in Böheimkirchen schaffte unsere Gruppe die Siege in den Disziplinen Bronze und Silber, beim heimischen Bezirksbewerb in Wilhalm verteidigten sie den 1. Platz in Bronze. In Silber mussten sie sich mit dem 2. Platz zufrieden geben.

Ein hervorragender 11. Platz konnte auch beim 26. Landestreffen der Feuerwehrjugend in Schwarzenau erreicht werden.