Am Freitag dem 20. Jänner 2017 wurde im Feuerwehrhaus die Abnahme der Erprobung abgelegt. Dies ist eine Wissensüberprüfung für die Mitglieder der Feuerwehrjugend, um die Erprobungsstreifen, welche auf den Schultern getragen werden, zu erhalten.

Es gibt die Erprobung in mehreren Stufen, bei denen verschiedenste Stationen absolviert werden müssen, wie z.B.:


•    Bekleidung der Feuerwehrjugend
•    Verhalten in der Gruppe
•    Die Organisation der (eigenen) Feuerwehr
•    Der Einsatzbereich der (eigenen) Feuerwehr
•    Die Fahrzeuge der eigenen Feuerwehr
•    Geräte und Ausrüstung für den Brandeinsatz
•    Schläuche und Kupplungen
•    Wasserführende Armaturen
•    Sonstige Geräte
•    Die Lagerung der Geräte in den Fahrzeugen
•    Sonderfahrzeuge und spezielle Geräte
•    Absichern der Einsatzstelle


Bei der Abnahme wurden die Jugendbetreuer durch das Kommando und mehrere Fachchargen unterstützt um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.
Nach Korrektur der Wertungsblätter konnten wir uns über eine weiße Fahne freuen und dürfen folgenden Jugendlichen Gratulieren:


Erprobungsspiel:

Blaunsteiner Philip
Bijak Jonathan
Fischer Christoph
Görlich Jan
Huber Sebastian
Messerer Florian
Svejda Benedikt
Stindl Julian
Stromaier Eric

1. Erprobung:

Anibas Nils
Buchinger Elias
Greimel Walter
Svejda Anika
Todt Julius

2. Erprobung:

Dietz Michaela
Kloimüller Florian
Rabl Jan
Renner Nina
Svehla Kathrin
Tran Dominik

3. Erprobung:

Neger Felix
Brauneis Bianca