2 Bewerbsgruppen beim 70. Landesfeuerwehrleistungsbewerb


Das Highlight dieser Bewerbssaison, der 70. LFLB im NÖ FSZ in Tulln ist Geschichte. Mit dabei unsere 2 Bewerbsgruppen, welche je unterschiedliche Ziele verfolgten. So war die Mission für die junge Gruppe, bei diesem für sie erstmaligen Antreten, das Abzeichen in Bronze zu erreichen. Dies gelang ihnen in einer Zeit von ~82 sec. mit leider 10 Fehlerpunkten.

Die erfahrene Gruppe hatte sich Silber zum Ziel gesetzt, da eine Kameradin dieses noch nicht absolviert hatte. Dieses Unterfangen gelang mit einer Zeit von ~71 sec. und leider 20 Fehlerpunkten. Bronze jedoch absolvierten die Routiniers fehlerfrei in souveränen ~63 sec.

Wie üblich gab es anschließend mit einem gemeinsamen Paintballspiel, die traditionelle kameradschaftliche Aktivität.



Die FF Mautern gratuliert allen Teilnehmenden zu den Leistungen und den erlangten Leistungsabzeichen!



Des Weiteren wünschen wir unserer Feuerwehrjugend Alles Gute bei den dieses Wochenende stattfindenden Landesjugendleistungsbewerben!

Startseite | Aktuelles | Beitrag

Kontakt

Impressum
Datenschutzerklärung

© 2022 Freiwillige Feuerwehr Mautern
Alle Rechte vorbehalten

Freiwillige Feuerwehr
Mautern an der Donau