top of page

Besuch der 4. Volkschulklassen bei der FF Mautern


Am Vormittag des 26. Mai 2023 durfte die Feuerwehr Mautern die beiden 4. Klassen der Volksschule Mautern willkommen heißen. Dabei erhielten die Kinder spannende Einblicke in das weitreichende Tätigkeitsfeld einer Freiwilligen Feuerwehr.


Bei einigen Stationen konnten die Kids die Einsatzfahrzeuge kennenlernen und sogar das eine oder andere Feuerwehrgerät selbst ausprobieren.

Die Mädchen und Burschen waren sehr begeistert, als sie bei einer Rundfahrt durch das Gemeindegebiet in zwei der Einsatzfahrzeuge mitfahren durften.

Anschließend wurden zwei verschiedene Löschleitungssysteme erprobt und dabei die eigene Geschicklichkeit unter Beweis gestellt.

Außerdem galt es für die Schülerinnen und Schüler, aber selbstverständlich auch für ihre beiden Lehrerinnen, ein echtes Feuer am Fire-Trainer - dabei handelt es sich um einen gasbefeuerten Simulator - mittels Kübelspritze zu löschen. Die Anprobe der Schutzausrüstung, wie sie unsere Feuerwehrfrauen und -männer bei Einsätzen tragen, durfte dabei auch nicht fehlen.


Nach einer kurzen Stärkung bei einer Jause, zu welcher die Firma "Wachauer Getränke" dankenswerterweise die Getränke zur Verfügung stellte, wurden mittels Fire-Trainer die Explosion zweier handelsüblicher Druckbehälter in Form einer Spraydose und einer Gaskartusche, wie sie in vielen Haushalten zu finden sind, eindrucksvoll demonstriert.

Nach einem abschließenden Gruppenfoto traten die Schülerinnen und Schüler den Rückweg zur Volksschule an.




57 Ansichten

Comments


Startseite | Aktuelles | Beitrag

bottom of page