top of page

Hagelunwetter am 24. Mai forderte die Feuerwehr doppelt

Das heftige Hagelgewitter mit Starkregen am Mittwoch, den 24. Mai forderte die Feuerwehr Mautern gleich doppelt.

Während noch während des Unwetters ein Gewerbebetrieb einen heftigen Wassereintritt vermeldete, alarmierte am Tag darauf erst die Hausverwaltung einer Wohnhausanlage die Einsatzkräfte.

In beiden Fällen wurde mit dem Nasssauger das Wasser abgesaugt und ausgepumpt und im Anschluss bestmöglich gereinigt.


131 Ansichten

Comentários


Startseite | Aktuelles | Beitrag

bottom of page