Jugendstunden sind keineswegs langweilig

Aktualisiert: 24. Apr.

Nicht nur die aktiven Einsatzkräfte üben für den Ernstfall, auch schon unsere Feuerwehrjugend übt fleißig um für zukünftige Einsatzsituationen bestens vorbereitet zu sein.



Deshalb stand am 18. März eine technische Übung auf dem Programm. Am Übungsort wurden die Jugendlichen mit folgendem Szenario konfrontiert: eine Person war unter einem Behälter mit Schotter eingeklemmt und musste demnach befreit werden. Um den Verletzten schnell und effizient befreien zu können, kamen Hebekissen zum Einsatz, mithilfe deren die Person schnell aus ihrer misslichen Lage befreit wurde.


Die Jugendlichen konnten bei dieser Jugendstunde viel Praktisches ausprobieren, neue Erfahrungen sammeln und hatten sichtlich Spaß und Freude daran.



Startseite | Aktuelles | Beitrag

Kontakt

Impressum
Datenschutzerklärung

© 2022 Freiwillige Feuerwehr Mautern
Alle Rechte vorbehalten

Freiwillige Feuerwehr
Mautern an der Donau