Pfingstlager und Bezirksleistungsbewerb der Feuerwehrjugend 2022



Von 3. Bis 4.6. stand das traditionelle Pfingstlager für die Feuerwehrjugend auf dem Programm. Das Lager wurde am Freitag mit dem Bewerbstraining eröffnet. Nach dem Training ging es an den Lageraufbau im Lehrsaal und anschließend ließen die Jugendlichen samt Betreuer den Abend im Feuerwehrhafen mit einem Lagerfeuer, Stockbrot, Knacker und Marshmallows grillen ausklingen.


Nach diesem gelungenen Abend fielen die Jugendlichen müde ins Bett. „Der frühe Vogel fängt den Wurm“- In diesem Sinne wurde der Samstagmorgen schon um 6:45 Uhr mit dem Frühstück begonnen. Danach ging es an den Lagerabbau und anschließend starteten die gestärkten Jugendlichen wieder in den Hafen, wo der Vormittag mit einer Übung sowie einer Fahrt mit dem A-Boot verbracht wurde.



Nach diesem aufregenden ersten Teil des Tages gab es für die hungrigen Jugendlichen auch schon Mittagessen. Ausgeruht ging es zum Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb nach Egelsee, der für die meisten Jungflorianis auch noch der Erste überhaupt war. Trotz der Nervosität meisterten alle Jugendlichen den Bewerb bravourös. Nach der Siegerehrung wurde der Heimweg angetreten und zurück im Feuerwehrhaus ging für die Jugendlichen auch schon dieses spannenden Pfingstlager zu Ende.

Das Jugendbetreuerteam gratuliert nochmal herzlichst zu den guten Ergebnissen beim Bezirksbewerb und bedankt sich für das großartige Lager

0 Ansichten

Startseite | Aktuelles | Beitrag

Kontakt

Impressum
Datenschutzerklärung

© 2022 Freiwillige Feuerwehr Mautern
Alle Rechte vorbehalten

Freiwillige Feuerwehr
Mautern an der Donau