TUS Alarm im Landesklinikum Krems

Am gestrigen Donnerstag den 07. April 2022 kam es in einem Technikraum im Landesklinikum Krems zur Auslösung eines Brandmelders, welcher Schlimmeres erahnen lies.


Der eingesetzte Erkundungs-Atemschutztrupp stellte fest, dass aus dem Raum Rauch austrat, weshalb der Einsatzleiter unverzüglich eine Alarmstufen-Erhöhung anordnete.


Auf Grund der prekären Situation in medizinischen Einrichtungen sind im Ernstfall viele Einsatzkräfte nötig um die Sicherheit und das Wohlergehen der Patient:Innen zu gewährleisten. Aus diesem Grunde gab es in vielen Gemeinden, darunter auch in Mautern die Alarmierung mittels Sirene.


Die ersten Einsatzfahrzeuge hatten sich gerade auf dem Weg gemacht, als es seitens der Einsatzleitung Entwarnung gab. Es handelte sich lediglich "nur" um einen massiven Dampfaustritt in einer Energiezentrale.


Dadurch konnte der Einsatz storniert werden und die Einsatzbereitschaft unverzüglich wiederhergestellt werden.




Fotocredit: Landesklinikum Krems - https://krems.lknoe.at/

13 Ansichten

Startseite | Aktuelles | Beitrag

Kontakt

Impressum
Datenschutzerklärung

© 2022 Freiwillige Feuerwehr Mautern
Alle Rechte vorbehalten

Freiwillige Feuerwehr
Mautern an der Donau